The Sabbatical Ride


 

Wann hast Du Dich das letzte Mal so richtig frei gefühlt?

Du träumst von etwas nicht Alltäglichem, willst Neues entdecken, Deine Sinne öffnen.

Job, Pflichten, Termine – vergessen.

Keine Karte, kein Navi, kein Plan. Völlig egal, ob Du links oder rechts abbiegst – einfach fahren.
Morgens nicht wissen, wo der Tag endet. Nur die Harley/Ducati und weite Straßen.
Du möchtest mit einer Mini-Gruppe von Gleichgesinnten losziehen.

Dann komm mit – die Sonne putzen.

Tourguide Jörg hat vor einigen Jahren das Hamsterrad verlassen und erzählt von den Erfahrungen, Herausforderungen und Veränderungen hin zu seinem neuen Leben. Die gemeinsame Zeit gibt Dir nicht nur Zuspruch und Mut, sondern inspiriert, Deinen Blick auf Dinge und Aspekte zu richten, die Du bis zu diesem Zeitpunkt möglicherweise übersehen hast.

The Sabbatical Ride

Abschalten bei 10 Tagen auf der Harley oder Ducati.
Glückshormone und Gänsehaut sind die beste Burnout Prävention.
In den Tag hinein leben, frei wie der Wind, quer durch die Alpen an`s Meer.

Stell Dich wieder selbst in den Mittelpunkt. Lerne, mehr Zeit für Dich zu beanspruchen und genieße die großen Momente.
Zurück in der Heimat, hast Du Dein Leben jenseits von Alltagshektik und vermeintlich wichtigen Dingen lieben gelernt.

The Sabbatical Ride wird bis auf den ersten/letzten Tag individuell ohne vorgebuchte Hotels durchgeführt. Erst während der Tourentage wird die Übernachtung vom Tourguide gewählt.

Du benötigst ein Bike für die Tour? Ruf einfach an oder sende uns eine Anfrage.

 

 
Der Mensch, er opfert seine Gesundheit, um Geld zu verdienen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wieder zu erlangen. Er hat solche Angst vor der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt. Das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart lebt; er lebt, als würde er nie sterben, und dann stirbt er, und hat nie wirklich gelebt.
Lebe Dein Leben, denn Du hast nur eins
-Dalai Lama-